Fotograf

Christian H. Hildebrand entdeckte die Fotografie schon als Kind dank seines Vaters, ein passionierter Naturfotograf. Er erarbeitete sich seine erste eigene Kamera im Alter von 17 Jahren und gewann seinen ersten Foto-Wettbewerb mit 21.
Nach seiner Ausbildung an der Uni Zürich zum Sekundarlehrer liess er sich als Fotograf weiterbilden, um sich selbständig zu machen.

Er führt seit bald 20 Jahren ein Fotostudio mit seiner Lebenspartnerin, welche auch aus dem bildenden Kunstbereich kommt.

Nebst eigenen Projekten bietet er seine Leistungen als Referent, Juror, Architekturfotograf und Headshot-Spezialist an.

Christian H. Hildebrand unterrichtet mehrsprachig an Fotoworkshops und Reisen im In- und Ausland sowie an Schulen im deutschsprachigen Raum. Nebst Kundenaufträgen und freien Projekten, arbeitet er mit CH-Media, sowie mit weiteren Medienhäusern in der Schweiz und Deutschland im Bereich Pressefotografie zusammen.

Mehr erfahren

Portraitistin / Visual Artist

Zaboo ist Portraitistin, seitdem sie 3-jährig ist. Damals zeichnete sie – zum grossen Entsetzen ihrer Eltern – auf Türen und Wände Menschen und Gesichter: das sind ihre ersten Erinnerungen.

Bereits als Kind konnte sie vielem etwas abgewinnen, was für andere belanglos oder normal war. Ihre Beobachtungsgabe und ihre Fantasie vereinigen sich zu einer Energie, die in voller Wucht und Direktheit auf der Leinwand oder in der Kamera landet. Ihre Bilder sind klar und selbstsicher. Doch wer genauer hineinschaut, findet sich schnell in einer sensiblen Umgebung, die die vordergründige Klarheit hinterfragt.

Nach ihrer Grundausbildund an der Kunstschule Luzern bildete sie sich stets weiter im In- und Ausland zum Thema Portrait und angewandte Kunst. Sie führt Kurse und Malgruppen im In- und Ausland durch.

Nebst eigenen Foto-, Mal- und hybriden Projekten bietet sie ihre Leistungen als Referentin und Jurorin an.

Mehr erfahren